Mann aus Preußisch Oldendorf 24-Jähriger stirbt bei Autounfall in Stemwede

14.12.2015, 13:24 Uhr

Ein 24-Jähriger ist am Sonntag bei einem Autounfall in Stemwede ums Leben gekommen.

Aus unbekannter Ursache geriet der Mann aus Preußisch Oldendorf mit seinem Ford Fiesta auf gerader Strecke nach rechts von der Straße ab, lenkte gegen, geriet ins Schleudern und prallte anschließend mit der Fahrerseite gegen einen Baum, teilte die Polizei mit.

Ersthelfer zogen den 24-Jährigen aus dem Auto, der junge Mann starb aber noch an der Unfallstelle. Auch die Notärztin und der Rettungsdienst konnten nichts mehr für den Fahrer tun.