Essen Schüsse auch auf neue Synagoge? Ältere Löcher entdeckt

Von dpa | 19.11.2022, 14:37 Uhr

Ist in der Vergangenheit die neue Synagoge in Essen beschossen worden? Am Samstag entdeckt die Polizei jedenfalls zwei verdächtige Löcher, die allerdings schon älter sind. Jetzt wird untersucht, ob es einen Zusammenhang mit den Schüssen auf das Rabbinerhaus gibt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche