Landtagswahl Landeswahlleiter rechnet mit mehr Briefwählern in NRW

Von dpa | 04.05.2022, 14:58 Uhr

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 15. Mai rechnet der Landeswahlleiter mit einem hohen Briefwähleranteil. Lag der Anteil bei der Landtagswahl 2017 noch bei fast 25 Prozent, waren es bei der Bundestagswahl im September 2021 unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie bereits 47,3 Prozent, wie Landeswahlleiter Wolfgang Schellen am Mittwoch mitteilte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden