Kreis Minden-Lübbecke Kutschpferde gehen durch: Zwei Männer heruntergeschleudert

Von dpa | 14.11.2022, 15:30 Uhr

Bei einem Unfall mit einer von zwei Pferden gezogenen Kutsche in Bad Oeynhausen sind zwei Insassen verletzt worden. Nach Zeugenberichten seien die Tiere an einer Kreuzung durchgegangen und hätten auf der abschüssigen Straße beschleunigt, berichtete die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke am Montag über den Unfall vom Vortag.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche