Warendorf Kradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Sprinter

Von dpa | 02.08.2022, 07:29 Uhr

Am Montag ist in Warendorf ein Mann mit seinem Krad durch einen Zusammenstoß mit einem Lkw-Sprinter tödlich verunglückt. Der 66 Jahre alte Mann sei beim Linksabbiegen in eine Straße im Einmündungsbereich mit dem Sprinter eines 19-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen erlag der Kradfahrer noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer des Sprinters und seine 19-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und von Rettungskräften versorgt. Die Staatsanwaltschaft Münster ordnete den Angaben zufolge die Erstellung eines Gutachtens an. Beide Autos wurden sichergestellt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden