Kulturpolitik Köln plant Rückgabe von Benin-Bronzen: Entscheidung Dezember

Von dpa | 15.11.2022, 12:49 Uhr

Die Stadt Köln plant die Rückgabe von 92 Benin-Bronzen aus der Sammlung des Rautenstrauch-Joest-Museums an Nigeria. Drei Werke sollten auf Wunsch der nigerianischen Partner noch im Dezember, weitere 52 ab 2023 sukzessive an Nigeria zurückgeführt werden, teilte die Stadt Köln am Dienstag mit. 37 der Kunstwerke sollten zunächst für zehn Jahre als Leihgaben in dem Kölner Museum bleiben. Der Rat der Stadt Köln soll am 8. Dezember über den Vorschlag abstimmen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche