Demonstration Klima-Aktivisten halten Audimax der Uni in Duisburg besetzt

Von dpa | 08.11.2022, 15:31 Uhr

Klima-Aktivisten halten seit Montag ein Gebäude der Universität in Duisburg besetzt. Die Polizei lässt sie nach Absprache mit der Uni vorerst gewähren und greift nicht ein. Eine Gruppe von etwa 50 bis 60 jungen Menschen wolle mit der Aktion auf die Klimakrise aufmerksam machen, hieß es. Die Gruppe nennt sich „EndFossil Occupy! Duisburg“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche