Feuerwehreinsatz Kind und Erwachsener im Rhein vermisst: Suche abgebrochen

Von dpa | 06.09.2022, 23:10 Uhr

Mit einem Großaufgebot hat die Feuerwehr in Duisburg am Dienstagabend im Rhein nach einem vermissten Kind und einem vermissten Erwachsenen gesucht. Bisher sei die Suche erfolglos gewesen, teilte die Feuerwehr am späten Dienstagabend mit. Wegen der einsetzenden Dunkelheit sei sie abgebrochen worden. Zuvor waren unter anderem eine Taucherstaffel, mehrere Boote, zwei Hubschrauber und eine Jetski-Einheit im Einsatz, teilte die Feuerwehr weiter mit.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat