Festival Juicy Beats hat im Dortmunder Westfalenpark begonnen

Von dpa | 29.07.2022, 17:05 Uhr

Nach coronabedingten Ausfällen in den vergangenen beiden Jahren hat am Freitag das Musikfestival Juicy Beats im Dortmunder Westfalenpark begonnen. „Endlich wieder Abriss! Wir freuen uns unbeschreiblich auf euch“, hieß es von den Veranstaltern im Programmheft. Den Anfang machten am Freitagnachmittag mehrere DJs, am Abend wurde der deutschsprachige Rapper Kontra K erwartet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden