Corona-Fallzahlen Inzidenz in NRW mit 436,3 auf Bundesniveau

Von dpa | 05.08.2022, 07:55 Uhr

Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen stagniert. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Freitagmorgen 436,3 Neuansteckungen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche. Damit lag der Wert fast genauso hoch wie tags zuvor (435,7). Vor einer Woche war eine Inzidenz von 497,3 gemeldet worden (Vormonat: 698,5). NRW liegt nun in Bereich der bundesweiten Inzidenz, die laut RKI am Freitag 432,2 betrug.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden