Gericht gibt Brütereien recht NRW: Männliche Küken dürfen weiter getötet werden

Von Dirk Fisser | 06.02.2015, 17:56 Uhr

Das Verwaltungsgericht Minden hat das Verbot der Küken-Tötung in Nordrhein-Westfalen gekippt. Elf Brütereien hatten erfolgreich dagegen geklagt. NRW-Verbraucherschutzminister Johannes Remmel (Grüne) will in Berufung gehen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.