Euskirchen Geldautomat gesprengt: Tausende Euros auf Parkplatz

Von dpa | 20.09.2022, 08:34 Uhr

Nach einer Geldautomatensprengung auf einem Supermarktparkplatz in Euskirchen sind am frühen Dienstagmorgen mehrere Tausend Euro Bargeld auf dem Boden gelandet. Das Geld sei von der Polizei sichergestellt worden, sagte ein Polizeisprecher. Es handele sich insgesamt um eine Summe im „niedrigen fünfstelligen Bereich“. Ob die Täter überhaupt Beute gemacht haben, werde noch ermittelt. Eine Zeuge habe vier Personen beobachtet, die in einem schwarzen Auto geflohen seien. Der Geldautomat in einem Container auf dem Parkplatz sei komplett zerstört worden, andere Gebäude wurden laut Polizei aber nicht beschädigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat