Ganz großes Tennis Rahmenprogramm der Gerry Weber Open mit vielen Stars

Von Thomas Wübker | 12.06.2016, 16:28 Uhr

Wenn die Tennis-Stars ihren müden Knochen eine Pause gönnen, schlägt die Stunde der Pop-Stars. Beim Rahmenprogramm der Gerry Weber Open in Halle treten von Montag bis Samstag Namika, Joris, Stefanie Heinzmann, Madcon und Philipp Dittberner auf.

„Bärchen Kids Day“ wird der erste Tag des Rahmenprogramms bei den Gerry Weber Open genannt. Das wird untermauert von einem Kindertraining und durch die Anwesenheit Lisa-Marie Koroll, die die Tina in dem Film „Bibi und Tina“ spielte. Am Abend geht Namika auf die NRW-Lokalradiobühne. Sie landete mit „Lieblingsmensch“ einen Riesenhit. Zu Kindern hat sie eine besonders erfolgreiche Beziehung. Als Patin der 14-jährigen Leontina verhalf sie der jungen Sängerin zum Sieg beim Kika-Castingwettbewerb „Dein Song“.

Beim „Ladies Day“ am Mittwoch geht der „Ladies-Man“ Joris auf die Bühne am Gerry Weber Stadion. Er wuchs ganz in der Nähe im ostwestfälischen Vlotho auf. Sein Album „Hoffnungslos hoffnungsvoll“ schlug im vergangenen Jahr wie eine Bombe ein. Im April gewann er drei Mal den Musikpreis Echo.

Stefanie Heinzmann singt am Donnerstag den offiziellen Turniersong „In the End“. Die Schweizerin ist seit einigen Jahren für ihre soulige Stimme bekannt. Ihr aktuelles Album „Chance Of Rain“ stellte sie im Februar in Osnabrück vor. Der Kritiker dieser Zeitung beobachtete bei ihrem Konzert, dass das Publikum ihr zu Füßen lag.

Beim „Fitness Day“ am Freitag gibt es gleich zwei Konzerte. Erst geht die norwegische Pop-Rap- und Reggae-Band Madcon auf die Bühne. Anschließend spielt die Gruppe Queens of Soul Welthits von Tina Turner bis Whitney Houston.

Am Tag des Halbfinals, am Freitag, beschließt Philipp Dittberner den Reigen der Pop-Stars bei den Gerry Weber Open. Er landete im vergangenen Jahr auf „Wolke 4“. Seine neue Single „In deiner kleinen Welt“ stellt der Berliner bei seinem Auftritt in Halle vor.

Alle Konzerte beginnen nach dem Ende der Tennis-Spiele auf der NRW Lokalradiobühne im Public-Bereich des Gerry Weber Stadions. Mehr Infos unter http://www.gerryweber-open.de/Rahmenprogramm .

 Gerry Weber Open Rahmenprogramm, Gerry Weber Stadion, Halle, Mo., 13. 6. bis Sa., 18. 6., Eintritt: 26 bis 44 Euro (gilt auch für die Tennisspiele), Kartentelefon: 05201/8180.