Wesel Zahlreiche Menschen bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt

Von dpa | 19.04.2022, 06:09 Uhr | Update am 19.04.2022

Bei einem Brand in einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus in Wesel sind in der Nacht zu Dienstag mehrere Menschen verletzt worden. Das Feuer brach in einer Erdgeschosswohnung aus, verbreitete sich im gesamten Gebäude und griff auf zwei benachbarte Häuser über, wie die Polizei mitteilte. Sie sprach von acht Leichtverletzten, von denen drei Personen vor Ort behandelt wurden und fünf mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus kamen. Die Feuerwehr ging nach ersten Erkenntnissen von zehn Verletzten aus, von denen acht Betroffene ins Krankenhaus gebracht wurden. Eine Person sei schwer verletzt, berichtete ein Sprecher.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden