DWD Freundliches Wetter in NRW: Trocken und teils Auflockerungen

Von dpa | 30.04.2022, 12:17 Uhr

Trocken und ein Mix aus Sonne und Wolken: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen können sich am 1. Mai auf recht freundliches Wetter einstellen. Immer mal wieder lockere es auf und die Sonne sei zu sehen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag in Essen. Ansonsten sei es am Sonntag wechselnd bewölkt, lediglich schwach windig und niederschlagsfrei - bei Temperaturen von maximal 14 bis 16 Grad. In der Nacht auf Montag könne bei Tiefsttemperaturen von sechs bis null Grad örtlich Bodenfrost auftreten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden