Rhein-Kreis Neuss Feuerwehr rettet Katzenkind aus Installationsschacht

Von dpa | 30.07.2022, 18:35 Uhr

Ein Katzenkind hat sich in einem Einfamilienhaus in Grevenbroich in einen Installationsschacht verirrt - und musste von der Feuerwehr befreit werden. Das Kätzchen mit dem Namen Gio war gerade erst neu eingezogen. Es steckte hinter Heizungs- und Entwässerungsrohren sowie Elektroleitungen und war völlig unerreichbar für die Besitzer, wie die Feuerwehr mitteilte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden