Energie Eon kritisiert mangelnde Vorbereitung auf Wasserstoff

Von dpa | 09.11.2022, 15:20 Uhr

Deutschland ist nicht auf Wasserstoff vorbereitet, kritisiert der Energiekonzern Eon und verweist auf Daten von Experten. Zweimal im Jahr will Deutschlands größtes Energieunternehmen erläutern, wie es die Entwicklung der Wasserstoffwirtschaft einschätzt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche