Krefeld Einjähriger gerät mit Hand in Rasenmäher

Von dpa | 09.05.2022, 20:55 Uhr

Ein einjähriges Kind ist in Krefeld mit einer Hand in einen Rasenmäher geraten. Dabei seien zwei Finger in Mitleidenschaft gezogen worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Montagabend. Der Junge sei mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Der Unfall habe sich aus bisher ungeklärter Ursache im Garten eines Wohnhauses des Stadtgebietes ereignet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden