Gewitter DWD: Unwetterwarnung für Teile des Sauer- und Siegerlands

Von dpa | 29.07.2022, 18:12 Uhr | Update am 29.07.2022

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Freitag vor schweren Gewittern in Teilen Nordrhein-Westfalens gewarnt. Im Märkischen Kreis, dem Hochsauerland und den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein bestand demnach am frühen Abend die Gefahr, dass durch Unwetter und Blitzschlag schwere Schäden an Gebäuden entstehen und Bäume entwurzelt werden könnten. Der DWD warnte auch vor örtlichen Überschwemmungen. Gegen 18.30 Uhr hoben die Experten die Warnung wieder auf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden