Unfall Drei Jugendliche werden bei Spritztour mit Motorrad verletzt

Von dpa | 04.09.2022, 11:28 Uhr

Drei Jugendliche sind bei einer Motorrad-Spritztour in Pulheim (Rhein-Erft-Kreis) mit einem Auto zusammengestoßen und zum Teil schwer verletzt worden. Die jungen Leute hätten keine Helme getragen, teilte die Polizei mit. Der 14 Jahre alte Fahrer des Leichtkraftrads habe am frühen Sonntagmorgen an einer Kreuzung eine rote Ampel ignoriert und sei gegen das Auto einer 30-Jährigen gekracht, wie die Polizei mitteilte. Der Jugendliche und eine gleichaltrige Mitfahrerin kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Eine weitere Mitfahrerin im Alter von 13 Jahren wurde ambulant behandelt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat