Bahn Deutschlandticket: NRW-Verkehrsminister sieht Bund am Zug

Von dpa | 25.01.2023, 05:31 Uhr

Der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz, Nordrhein-Westfalens Ressortchef Oliver Krischer (Grüne), sieht bei der Umsetzung des 49-Euro-Tickets den Bund am Zug. Überall in den Ländern tagten die Arbeitsgruppen zum Deutschlandticket, und alle wollten eine schnellstmögliche Einführung, sagte Krischer der „Rheinischen Post“ (Düsseldorf/Mittwoch). Wenn der Bund die offenen Punkte kläre, gehe das mit dem Ticket ganz schnell.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.