Infrastruktur Deutsche Bahn kündigt weitere Sanierungen auch in NRW an

Von dpa | 18.11.2022, 13:57 Uhr

Zugreisende müssen sich in den kommenden Jahren in Nordrhein-Westfalen auf weitere Einschränkungen einstellen. Die Deutsche Bahn kündigte am Freitag an, auch in NRW weitere Strecken zu sanieren. Unter anderem sind auf der für den Güterverkehr wichtigen Verbindung zwischen Emmerich und Oberhausen größere Baumaßnahmen geplant. Ein 72 Kilometer langer Abschnitt ist Teil der europäischen Verbindung zwischen Rotterdam und Genua und könne daher nicht für einen längeren Zeitraum komplett gesperrt werden, hieß es.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche