Protest Demos in Düsseldorf gegen türkische Militäreinsätze

Von dpa | 12.11.2022, 16:40 Uhr

In Düsseldorf sind am Samstag mehrere Tausend Menschen gegen türkische Militäreinsätze im Nordirak auf die Straße gegangen. Der Verein „Konföderation der Gemeinschaften Kurdistans in Deutschland“ hatte zu den Protestmärschen in der NRW- Landeshauptstadt aufgerufen. Die Teilnehmer waren in zwei Demonstrationszügen in der Innenstadt und an der Rheinwiese unterwegs. Laut Polizeiangaben verliefen die Demonstration und die anschließende Kundgebung im Rheinpark friedlich.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche