Verkehr Campen statt Parken: Parking Day in NRW

Von dpa | 16.09.2022, 07:52 Uhr

Zelten, wo andere parken: In Nordrhein-Westfalen übernehmen an diesem Freitag mehrere Initiativen am sogenannten Parking Day Flächen, wo ansonsten Auto das Bild bestimmen. Aktionen gibt es nach Angaben des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) NRW unter anderen in Münster, Dortmund, Hagen, Düsseldorf und Essen. So heißt es ab 15.00 Uhr „Zelten statt Parkplatz“ auf der Kaiserstraße in Dortmund. In der östlichen Innenstadt der Stadt im Ruhrgebiet entsteht dann auf einer Parkfläche ein Campingplatz mit Zelten, Hängematte, Liegestühlen und ab 18.00 Uhr ein Mitmachpicknick. In Münster wird die Hauptverkehrsader Hammer Straße ab 13.00 Uhr zum „Viertel für Future“, in der Landeshauptstadt Düsseldorf wird die nördliche Königsallee von 14.00 bis 18.00 Uhr zur „Grünen Oase“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat