Reisen Bundespolizei verlängert Einsatz zweiter Firma am Flughafen

Von dpa | 01.08.2022, 15:33 Uhr

Nach einem chaosfrei verlaufenen Wochenende an den großen nordrhein-westfälischen Flughäfen hat sich die Bundespolizei „sehr zuversichtlich“ über den weiteren Betrieb geäußert. Der Einsatz des zusätzlichen Sicherheitsunternehmens, mit dem seit vergangenem Donnerstag zwei weitere Kontrollspuren am Flughafen Köln/Bonn besetzt werden konnten, werde bis zum kommenden Sonntag verlängert, teilte Sprecherin Andrea Hoffmeister am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf mit. Ursprünglich sei diese Maßnahme bis zum 1. August befristet gewesen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden