Kessler-Zwillinge der Neuzeit Borken Open Air am Wochenende mit Pop und Schlager

Von Thomas Wübker | 18.06.2018, 17:44 Uhr

Zwei Tage lang spielt im münsterländischen Borken die Musik. Am Freitag, 22. Juni, sind Die Lochis, Jannik Brunke und Robert Redweik auf dem dortigen Marktplatz. Einen Tag später kommen die Schlager-Stars Anna Maria Zimmermann, Olaf Henning, Jürgen Drews und Mickie Krause. Die Schlagersause ist aber schon ausverkauft.

Roman und Heiko Lochmann sind die Kessler-Zwillinge der Gegenwart. Die aktuell berühmtesten Zwillinge Deutschlands nennen sich Die Lochis und sind mit ihrer Pop-Musik extrem erfolgreich. Sie waren zwei Mal für den Echo nominiert. Bei drei Tourneen verkauften sie mehr als 100000 Tickets. Ihr Debüt-Album „#zwilling“ erreichte Gold-Status in Österreich und war dort und in Deutschland Chart-Einsteiger auf Nummer Eins.

Bekannt geworden sind Die Lochis über die Internetplattform Youtube. Dort haben sie zunächst Hits aus den Charts übersetzt und parodiert. 2014 erreichten die Brüder eine Abonnenten-Zahl von einer Million. Im gleichen Jahr wurde ihre erste Single „Ich bin blank“ veröffentlicht. Im vergangenen Jahr wurde am 12. Mai, dem Tag vor dem 18. Geburtstag von Roman und Heiko Lochmann, das Debüt-Album in einer neuen Version mit fünf neuen Songs veröffentlicht. Dass Die Lochis jetzt volljährig sind, nehmen sie gelassen, wie einem Interview mit dem Studenten-Magazin „Unicum“ zu entnehmen war: „Wir sind aufgrund unseres Berufes und unseres Lifestyles in vielen Dingen reifer als manch andere, einfach weil wir sehr viel Erfahrung sammeln konnten in den letzten Jahren. Aber erwachsen sind wir noch lange nicht!“

Mit den Lochis unterwegs ist der Singer/Songwriter Jannik Brunke. Durch den Einsatz seiner Loopstation steht er als One Man Band auf der Bühne. Er trägt authentischen Deutsch-Pop vor. Das ist auch das Metier von Robert Redweik, der in unserer Region kein Unbekannter ist. Mit seiner Single „Chapeau“ und seinem Album „Dein Vegas“ wurde er bundesweit bekannt.

Borken Open Air, Marktplatz, Borken, Fr., 22. 6., 18.15 Uhr, Eintritt: 24,35 Euro, Tickets erhältlich über eventim.de.