Kreis Unna Bewaffneter Räuber schlägt Spielhallen-Angestellte nieder

Von dpa | 21.11.2022, 14:38 Uhr

Beim Zusperren einer Spielhalle in Selm (Kreis Unna) hat ein Mann eine Angestellte überfallen, mit einem Stock niedergeschlagen, ihr eine Waffe an den Kopf gehalten und Bargeld geraubt. Die 35-Jährige wurde nach Polizeiangaben vom Montag leicht verletzt, musste aber nicht ärztlich behandelt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat