Wesel Betrunkene ziehen durch die Stadt und verletzen Polizisten

Von dpa | 01.08.2022, 09:55 Uhr

Drei Polizisten sind in Moers leicht verletzt worden, nachdem sie eine Gruppe junger Menschen zur Ruhe aufgefordert hatten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, zogen am späten Samstagabend etwa 15 bis 20 junge Menschen lärmend durch die Straßen. Als die Polizei kam, scherten sich die jungen Menschen nicht um die Aufforderungen der Beamten und zogen grölend weiter. Ein 22-Jähriger filmte die Polizisten den Angaben zufolge „provokant“ und beleidigte sie. Der Aufforderung, sich auszuweisen, kam der Mann nicht nach. Stattdessen lief er davon. Als ein Beamter ihn einholte, schlug er wild um sich.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden