Festnahme Autofahrer flüchtet durch belebten Kölner Park vor Polizei

Von dpa | 02.05.2022, 13:01 Uhr

Ein 40-jähriger Autofahrer ist im Kölner Stadtgarten mehrere Minuten vor der Polizei geflüchtet und dann festgenommen worden. Viele Menschen seien am Sonntagnachmittag im Park unterwegs gewesen und hätten dem Fahrer aus dem Weg springen müssen, teilte die Polizei am Montag mit. Verletzte gebe es keine, der Fahrer sei festgenommen und aufgrund seines auffälligen Verhaltens in eine Spezialklinik gebracht worden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden