Verkehr Autobahn GmbH: Rahmede-Talbrücke wird erst 2023 gesprengt

Von dpa | 11.11.2022, 12:15 Uhr

Was viele schon länger ahnten, steht nun fest. Der angestrebte Dezember-Termin für eine Sprengung der nun schon überregional berühmten Rahmedetalbrücke ist geplatzt. An der A45 in Lüdenscheid soll es damit erst 2023 so weit sein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche