Warendorf Auto prallt auf Lkw: 29-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Von dpa | 31.08.2023, 22:58 Uhr | Update am 31.08.2023

Ein Autofahrer ist beim Zusammenstoß seines Wagens mit einem Lkw auf der Bundesstraße 64 lebensgefährlich verletzt worden. Der 29-Jährige war am Donnerstagnachmittag auf dem Weg von Telgte im Münsterland Richtung Warendorf, als er aus unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geriet, wie die Polizei mitteilte. Er stieß dabei mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Die Einsatzkräfte mussten den Mann aus seinem Auto retten. Er wurde in ein Krankenhaus geflogen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Bundesstraße war rund um die Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat
Im Jahresabo sparen
  • Zugriff auf NOZ.de und die News-App
  • ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • 30 % Rabatt zum Normalpreis
Jetzt Angebot sichern