Lichtquelle Auch im zweiten Corona-Jahr kauften Menschen mehr Kerzen

Von dpa | 22.11.2022, 12:03 Uhr

Auch im zweiten Corona-Jahr 2021 haben die Menschen in Nordrhein-Westfalen deutlich mehr Kerzen gekauft. Der Produktionswert, der sich an der Nachfrage orientiert, sei 2021 im Vergleich zum Vorjahr um gut ein Viertel auf 50,5 Millionen Euro gestiegen, teilte das Statistische Landesamt IT.NRW am Dienstag mit. Schon 2020 hatten die Statistiker seit Beginn der Pandemie im Frühjahr einen deutlichen Anstieg verzeichnet. „Es sieht ganz so aus, dass die Menschen in Notzeiten Kerzen kaufen“, sagte ein Sprecher des Landesamtes.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche