Gesundheit Analyse: Jeder dritte Einwohner gegen Omikron immunisiert

Von dpa | 06.09.2022, 17:25 Uhr

Bereits fast jeder dritte NRW-Einwohner hat laut einer Kassenärzte-Analyse in diesem Jahr eine Corona-Infektion durchgemacht und so eine gewisse Immunität gegen die Omikron-Variante aufgebaut. „In Nordrhein-Westfalen gab es seit Beginn der Pandemie rund 6,6 Millionen gemeldete laborbestätigte Corona-Fälle“, sagte Viola Gräfe, die bei der Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein für Datenanalyse zuständig ist, am Dienstag in Düsseldorf. Darunter seien auch Mehrfachinfektionen. Allein 5,2 Millionen aller in NRW bisher registrierten Corona-Fälle entfielen auf das laufende Kalenderjahr.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat