Vollsperrung A4 nach Lkw-Unfall zwischen Aachen und Eschweiler gesperrt

Von dpa | 12.01.2023, 06:53 Uhr

Ein Lkw-Unfall auf der Autobahn 4 hat am Donnerstagmorgen bei Eschweiler zu einer Vollsperrung in Fahrtrichtung Olpe geführt. Der 49 Jahre alte Lastwagenfahrer sei aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von seiner Spur abgekommen, sagte ein Polizeisprecher. Als er versuchte, gegenzulenken, sei der Lastwagen umgekippt. Der Fahrer sei im Führerhaus eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt worden. Einsatzkräfte befreiten ihn demnach aus dem Fahrzeug und brachten ihn ins Krankenhaus.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche