Zusammenstoß zweier Autos 28-Jährige bei Unfall in Ibbenbüren leicht verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Nordrhein-Westfalen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Ibbenbüren. Bei einem Verkehrsunfall in Ibbenbüren ist am Dienstagnachmittag eine 28-jährige Frau leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 57-jährige Frau aus Ibbenbüren mit ihrem Auto gegen 17.25 Uhr den Bekassinenweg. Als sie nach links auf die Gravenhorster Straße abbiegen wollte, übersah sie ein Auto, das eine 28-jährige Frau aus Emsdetten steuerte. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Autos. Dabei prallte die 28-Jährige mit ihrem Auto gegen einen Baum. Sie wurde leicht verletzt. Die 57-jährige Frau blieb bei dem Unfall unverletzt.

Nach Polizeiangaben entstand ein Gesamtschaden von 13.000 Euro.

Die Gravenhorster Straße musste für die Unfallaufnahme bis 19 Uhr gesperrt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN