Zusammenstoß zweier Autos 28-Jährige bei Unfall in Ibbenbüren leicht verletzt

Von Olga Zudilin


Ibbenbüren. Bei einem Verkehrsunfall in Ibbenbüren ist am Dienstagnachmittag eine 28-jährige Frau leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 57-jährige Frau aus Ibbenbüren mit ihrem Auto gegen 17.25 Uhr den Bekassinenweg. Als sie nach links auf die Gravenhorster Straße abbiegen wollte, übersah sie ein Auto, das eine 28-jährige Frau aus Emsdetten steuerte. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Autos. Dabei prallte die 28-Jährige mit ihrem Auto gegen einen Baum. Sie wurde leicht verletzt. Die 57-jährige Frau blieb bei dem Unfall unverletzt.

Nach Polizeiangaben entstand ein Gesamtschaden von 13.000 Euro.

Die Gravenhorster Straße musste für die Unfallaufnahme bis 19 Uhr gesperrt werden.