Drei Männer ZZ Top im Gerry Weber Stadion in Halle

Sind wieder da: Am Sonntag kommt die Band ZZ Top nach Halle. Foto: André HavergoSind wieder da: Am Sonntag kommt die Band ZZ Top nach Halle. Foto: André Havergo

Halle/Westf. Sie haben die längsten Bärte im Rock-Geschäft und produzieren den fettesten Blues Rock. Am Sonntag 23. Juli, spielt ZZ Top im Gerry Weber Stadion in Halle.

„The Tonnage Tour“ nennt ZZ Top die aktuelle Tournee, die sie für sechs Termine nach Deutschland führt. Und tonnenschwerer Rock ist das, was das Trio seit 1969 produziert. Das ist auch auf dem aktuellen Album „Futura“ so. Gitarrist Billy Gibbons und Bassist Dusty Hill, die beiden Musiker mit den langen Bärten, sowie Schlagzeuger Frank Beard erlebten 1973 ihren Durchbruch mit dem Album „Tres Hombres“. Darauf war unter anderem der Hit „La Grange“ enthalten, der die Marschrichtung für ZZ Top bis heute vorgibt: Gitarren-Riffs, messerscharfe Soli und Blues-getränkter Wüsten-Rock.

Das Konzert von ZZ Top im Gerry Weber Stadion in Halle beginnt am Sonntag, 23. Juli, um 19 Uhr. Eintritt: 49,50 bis 69,50 Euro. Tickets erhältlich in den Geschäftsstellen der Tageszeitung oder unter Kartentelefon: 05201/8180.


0 Kommentare