Pretzell und Partner AfD im Landtag: NRW-Premiere für die Pegida-Partei

Gezielte Provokationen: AfD-Politiker Marcus Pretzell. Foto: dpaGezielte Provokationen: AfD-Politiker Marcus Pretzell. Foto: dpa

Düsseldorf . Bis auf ihren NRW-Vorsitzenden Marcus Pretzell kennt man kaum einen Abgeordneten der Alternative für Deutschland. Vor der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Düsseldorfer Landtags (1. Juni) fällt auf: Zur 16-köpfigen Fraktion gehören nur zwei Frauen, außerdem Ex-Schillianer und Geschichtsrevisionisten.

Die Vorgabe haben sie am Ende ziemlich weit verfehlt. „Mit über 20 Prozent“ sollte die AfD in den Landtag von Nordrhein-Westfalen einziehen, sagte Thomas Röckemann im vergangenen Sommer dem rechten Boulevardblatt „Compact“. Mit 7,4 Prozent

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN