Unfall 89-Jähriger verursacht Unfall und fährt verletzt weiter

Von dpa | 13.11.2022, 13:31 Uhr

Ein 89-Jähriger hat am Samstag in Erkrath bei Düsseldorf einen Unfall verursacht und ist danach schwer verletzt weitergefahren. Der Senior bog laut Polizeimitteilung an einer Kreuzung nach links ab und rammte dabei eine vorfahrtsberechtigte 66 Jahre alte Autofahrerin in ihrem Fahrzeug. Dieses kippte auf die Seite, die Fahrerin wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche