Polizei sucht Halter Fremder Hund zerfleischt Rehpinscher in Bielefeld

Verängstigt schaut Rehpinscher Ben drein. Ein fremder Hund hat ihn halb zerfleischt. Foto: Laura BlomeVerängstigt schaut Rehpinscher Ben drein. Ein fremder Hund hat ihn halb zerfleischt. Foto: Laura Blome

Bielefeld. Ende Februar ist der Rehpinscher von Laura Blome aus dem Bielefelder Stadtteil Quelle beim Gassi gehen von einem anderen Hund halb zerfleischt worden. Während Hund Ben ums Überleben kämpft, sucht die Polizei nach dem Halter des anderen Hundes.

Verängstigt schaut Laura Blomes Hund Ben auf dem Foto drein, das nach der fünfstündigen Notoperation am 27. Februar entstanden ist. Der achtjährige Rehpinscher steht auf dem Bild noch auf der Liege beim Tierarzt – ein großes Pflaster an der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN