Lkw-Fahrer unter Schock Ehepaar stirbt bei Verkehrsunfall in Greven


Greven. Zwei Eheleute sind bei einem schweren Verkehrsunfall in Greven, in Nordrhein-Westfalen getötet worden.

Ein Lastwagen ist am Samstagabend in Greven in den Mercedes des Ehepaares gekracht, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte. „Der 55-jährige Mann und seine 52 Jahre alte Frau starben noch an der Unfallstelle“, sagte ein Sprecher der Polizei. Der 60-jährige Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt und erlitt einen Schock. Vermutlich sei der Lastwagen bei Rot auf die Kreuzung gefahren, hieß es weiter. Die Kreuzung war während der Verkehrsunfallaufnahme in alle Richtungen gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Die genaue Unfallursache steht noch nicht fest. Die Polizei ermittelt.