Vorschlag von Essener AfD Flüchtlinge sollen für AfD Plakate aufhängen

Der Essener AfD-Chef Stefan Keuter hat Flüchtlingen auf Facebook angeboten, für die Partei Plakate aufzuhängen. Foto: dpaDer Essener AfD-Chef Stefan Keuter hat Flüchtlingen auf Facebook angeboten, für die Partei Plakate aufzuhängen. Foto: dpa

Osnabrück. Der Essener AfD-Chef Stefan Keuter hat Flüchtlingen auf Facebook angeboten, für die Partei Plakate aufzuhängen. Unter seinem Post sammeln sich rassistische und zynische Kommentare.

Mit einem ungewöhnlichen Stellenangebot sorgt Stefan Keuter, der Sprecher der Essener AfD, derzeit für Aufsehen. „Ich suche Flüchtlinge und Asylbewerber, die Zeit haben, mir im April/Mail 2017 zu helfen, AfD Plakate aufzuhängen und Flyer au

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN