Köln 83-Jähriger wegen Mordversuchs an Ehefrau in U-Haft

Von dpa | 03.03.2023, 16:01 Uhr

Die Kölner Polizei ermittelt gegen einen 83-jährigen Mann wegen versuchten Mordes an seiner Ehefrau. Der Senior soll die 82-Jährige am Freitag in der gemeinsamen Wohnung unvermittelt von hinten angegriffen und unter anderem gewürgt haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Nachbarn hatten am Morgen Hilferufe gehört und die Polizei alarmiert. Die Frau erlitt Verletzungen am Hals und wurde in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen konnte. Ein Richter ordnete gegen den Mann Untersuchungshaft an. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche