Unfall in Spenge Traktorfahrer aus Melle kracht in Hauswand

Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Traktor und krachte damit in die Hauswand. Foto: Nord-West-MediaDer Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Traktor und krachte damit in die Hauswand. Foto: Nord-West-Media 

Spenge. Ein Traktorfahrer aus Melle ist im ostwestfälischen Spenge (Kreis Herford) mit seinem schweren Fahrzeug und in voller Fahrt in eine Hauswand gekracht.

Der Fahrer, ein 61 Jahre alter Mann, wurde schwer verletzt. Er hatte die Kontrolle über seinen Traktor verloren, war durch einen dichte Hecke und über eine Terrasse gerauscht, bevor er frontal gegen die Hauswand prallte und das Wohnzimmer in ein Trümmerfeld verwandelte. Der Fahrer aus Melle wurde schwer verletzt.

Technischer Defekt als Ursache?

Nach Einschätzung der Feuerwehr könnte ein technischer Defekt den Unfall verursacht haben. Der am Trecker angehängte Grasmäher habe sich plötzlich abgesenkt, daraufhin hätten sich die Schneidewerkzeuge in einem Kanaldeckel verhakt. Der Traktor schleuderte samt Anhänger herum und prallte gegen das Zweifamilienhaus.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare