Hunde im Tierheim aufgepäppelt Kreis Steinfurt muss 30 verwahrloste Terrier befreien


Osnabrück. Tierbesitzer im Kreis Steinfurt haben 43 verwahrloste Yorkshire-Terrier auf ihrem Grundstück gehalten. Das Veterinäramt schritt ein. 30 der Hunde kamen ins Tierheim.

Unvorstellbarer Gestank empfing die Mitarbeiter des Lengericher Tierheims auf dem Grundstück in Reckenfeld (Kreis Steinfurt). Zwei Tierbesitzer hielten dort 43 Yorkshire-Terrier in Haus und Garten. Die Hunde waren größtenteils nicht stubenr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN