Feuerwehr im Einsatz Stall in Altenberge in Flammen – Schweine sterben


pm/meba Osnabrück. Bei einem Stallbrand im Kreis Steinfurt sind in der Nacht zu Montag zahlreiche Schweine verendet. Personen sollen bei dem Feuer in Altenberge nicht zu Schaden gekommen sein. Direkt neben dem Stall steht ein Wohnhaus.

Ersten Angaben der Polizei in Steinfurt zufolge sollen die Flammen nicht auf das Wohnhaus übergegriffen haben. Inwieweit es durch die Löscharbeiten der Feuerwehr zu Schäden am Haus gekommen sei, stehe noch nicht fest.

50 bis 60 Schweine sollen in dem brennenden Stall gestorben sein. Ob einige Tiere gerettet werden konnten, war bei der Polizei zunächst nicht zu erfahren. Personen kamen den ersten Angaben zufolge nicht zu Schaden.

Brandermittler könnten den Stall frühestens ab Montagmittag in Augenschein nehmen. Sie sollen die Brandursache erforschen. Bisher verhinderten Glutnester den Zugang.