Schwere Verletzungen Vierjährige in Minden von Auto angefahren

Bei einem schweren Unfall ist ein Mädchen in Minden schwer verletzt. Foto: dpaBei einem schweren Unfall ist ein Mädchen in Minden schwer verletzt. Foto: dpa

Minden. Ein vierjähriges Mädchen ist am Montagabend in Minden schwer verletzt worden, als es vor ein Auto gelaufen ist. Das meldet die Polizei.

Das Kind spielte gegen 18.15 Uhr mit weiteren Kindern und Erwachsenen in einer 30er-Zone auf der Fahrbahn der Cecilienstraße.

Als das Auto nahte, gingen alle Kinder zunächst aus dem Weg und verteilten sich rechts und links der Fahrbahn. Kurz bevor der Fahrer (53) mit seinem Wagen in Höhe der Gruppe war, lief das Kind auf die Straße. Trotz einer Vollbremsung konnte der Mann seinen Corsa nicht mehr rechtzeitig zum Halten bringen, und das Mädchen prallte gegen das Fahrzeug.