Auf der falschen Spur unterwegs? Biker kollidiert in Wettringen mit Kleintransporter


Wettringen. In der Wettringer Bauernschaft Rothenberge (Kreis Steinfurt) stießen am Freitagvormittag ein Kleintransporter und ein Motorrad zusammen. Dabei wurden der 53-jährige Zweiradfahrer und seine 54-jährige Mitfahrerin, beide aus Großbritannien, schwer verletzt.

Gegen 11.40 Uhr fuhr ein 66-jähriger Ochtruper mit dem Kleintransporter auf der Kreisstraße 61 in Richtung Ochtrup. Den Spuren und Schilderungen zufolge fuhr das Motorrad auf der linken Fahrspur -der Fahrspur des Gegenverkehrs - und prallte dort mit dem Wagen zusammen.

Im Einsatz waren Rettungswagen und Rettungshubschrauber. Die beiden Verletzten wurden nach Erstversorgungen aber mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt rund 23.000 Euro.