Beim Ausweichen überschlagen Pkw gerät bei Rheine in den Gegenverkehr

Meine Nachrichten

Um das Thema Nordrhein-Westfalen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Rheine. Bei Rheine wurden am frühen Mittwochabend auf der B481 bei einem Verkehrsunfall vier Personen verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache war ein Pkw in den Gegenverkehr geraten.

Nach Schilderung der Polizei war ein mit einer Frau und zwei Kindern besetzter Opel gegen 18 Uhr auf der B481 in Richtung Rheine unterwegs. Als ein entgegenkommender Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet, wich die Fahrerin nach rechts aus. Sie geriet auf den Grünstreifen und überschlug sich. Zu einer Kollision zwischen den Pkw kam es nicht.

Die Opelfahrerin wurde schwer verletzt, der Unfallverursacher erlitt einen Schock. Die B481 wurde für die Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs voll gesperrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN