zuletzt aktualisiert vor

Pressekonferenz um 13 Uhr live Dano aus Herford: Ist ein Nachbar der Täter?

Beamte der Spurensicherung in Herford. Foto: PolizeiBeamte der Spurensicherung in Herford. Foto: Polizei

Osnabrück. Nach unbestätigten Medienberichten geht die Polizei im Fall Dano von einem Mord aus. Die Beamten sollen einen Nachbarn festgenommen haben. Er soll vor sieben Jahren schon einmal wegen des Mordes an einem Mädchen in Hannover verdächtigt worden sein. Die Leiche des Fünfjährigen Dano war am Donnerstag an der Werre bei Herford gefunden worden.

Am Donnerstagmittag hat ein Team der 30-köpfigen Ermittlungskommission „Dano“ eine Kinderleiche in einem Gebüsch in Herford gefunden. Der Körper lag rund 300 Meter vom Ufer der Werre entfernt und wurde dort offensichtlich abgelegt. Damit wä

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN