Pistole und Baseballschläger Bewaffnete Räuber überfallen Tankstelle in Bielefeld

Zwei maskierte Männer haben am frühen Donnerstagmorgen eine Tankstelle in Bielefeld überfallen. Symbolfoto: HehmannZwei maskierte Männer haben am frühen Donnerstagmorgen eine Tankstelle in Bielefeld überfallen. Symbolfoto: Hehmann

Bielefeld. Zwei maskierte Männer haben am frühen Donnerstagmorgen eine Tankstelle an der Jöllenbecker Straße in Bielefeld überfallen.

Die beiden Räuber bedrohten gegen 3 Uhr die Angestellten mit einer Pistole und raubten eine geringe Menge Bargeld, wie die Polizei mitteilte. Die unbekannten Täter konnten flüchten.

Die beiden Täter konnten wie folgt beschrieben werden: circa 25-30 Jahre alt, blaue Jeans, schwarzer Kapuzenpulli, weiße Maske vor dem Gesicht, Schusswaffe; ca. 25-30 Jahre alt, dunkle Hose und Jacke, schwarze Sturmhaube, Baseballschläger.

Hinweise an die Polizei Bielefeld, Telefon 0521/5450.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN